Home Archiv Jugend 1 R�ckrunden-Heimspiel gegen L�dinghausen







   +++   Aktuelle Saisonergebnisse: DJK SF Dülmen 1 - ASV Senden 1  4:4, No Limit Nottuln J2 - DJK SF Dülmen J1 4:4   +++   
Hauptmen�
Home
Abteilung
Senioren
Junioren
Fotos
Archiv
Suchen
Sitemap
Impressum
Ansprechpartner
G�stebuch
[email protected]
Administrator
DJK Turnier
Historie
Registrierung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Statistik
Besucher heute: 86
Besucher gestern: 220
Besucher gesamt: 136634
Seitenaufrufe heute: 2336
R�ckrunden-Heimspiel gegen L�dinghausen
Geschrieben von Niels Panitzki   
Niederlage gegen Lüdinghausen
Am Samstag, den 23.01.16, haben wir die zweite Jugendmannschaft aus Lüdinghausen in der AvD-
Halle empfangen. Das Treffen begann zunächst mit einer freudigen Annahme der frisch bedruckten
Trikots durch Manfred für die Jugendspieler, die fast alle ihre erste Saison absolvieren und in den
Spielen die Chance haben, sich durch stärkere Gegner einzuschätzen und vor allem die Möglichkeit
nutzen, aus diesen Spielen zu lernen.
Nach einer kurzen Begrüßung und der Nennung der einzelnen Gegner, wurde mit den Herren- und
Damendoppeln gestartet. Diese bestanden aus Johannes Jansen und Lennart Kussel, Niels Panitzki
und Nils Töws sowie das Damendoppel mit Mia Märker und Lara König. Aufgrund der starken und
durchgängig konsequenten Leistungen der erfahrenen Gegner, die sich aktuell auf Platz zwei der
Tabelle befinden, konnten diese die Doppelspiele gewinnen.
Weiter ging es mit den Einzelspielen. Diese wurden von Oliver Lücking, Jarno Frei, Paul Preuschoff
sowie Mia Märker gespielt. Allerdings konnte der Gegner auch hier jedes Spiel für sich entscheiden.
Am Ende stand es 8:0 für den Gegner. Trotz der Enttäuschung nach dem Spiel schauen die Spieler des
DJKs nach vorne und wollen sich nun auf das nächste Auswärtsspiel in Ascheberg konzentrieren, um
dann aus dem Vollen schöpfen zu können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir durch das
Spiel Erfahrung sammeln konnten und nun die Möglichkeit haben, unsere Fehler im Training zu
verbessern. Schließlich warten noch einige Gegner in der Rückrunde auf uns.
 
Niels Panitzki
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 29. Januar 2016 )
 
weiter >
[ Zurück ]